Montag, 11. September 2017

Granny Square Decke, Post #1

Das ist der Anfang von etwas Großem!
Genau genommen 2,00 m x 1,50 m groß. Meine erste Häkeldecke für mich!


Denn nach 2 Babydecken (Babysachen#3, Die Häkeldecke und Babysachen #16, Die Regenbogendecke), die so schön kuschelig und warm waren, konnte ich nicht widerstehen. Auf Handarbeitswaren.de habe ich 20 Knäuel Wolle bestellt. Schachenmayr Wool 85 in Nebel und Eismint und Merino Extrafine 85 in Teerose. 10x Nebel, 5x Eismint und 5x Teerose. Mal schauen, wie weit ich damit komme. Nach dem ersten verhäkelten Knäuel und ein paar Berechnungen reicht das nicht mal für die halbe Decke... Denn nach aktuellem Stand benötige ich 221 Grannys. Davon sind inzwischen 5 fertig ;)

Wie ihr seht, häkle ich mit einer addi Swing in Größe 5,5. Die habe ich auch extra mitbestellt, denn ich liebe diese Nadeln. Diese ist meine dritte und auch wenn sie nicht ganz günstig sind, es lohnt sich!

Die Idee und Anleitung zu den Sunny Granny Squares habe ich vom Blog "Nach Stich Und Faden". Von genau hier. Vielen Dank dafür an Constance!

Ich bin gespannt, wie lange ich für die Decke brauche. Habt ihr schon ähnliches gehäkelt? Wie lange habt ihr gebraucht?

Viele Grüße,
Svenja


Heute verlinkt bei:
Liebste Maschen
HäkelLine

Kommentare:

  1. Liebe Svenja,
    ich liebe Häkeldecken. Viel Spaß beim häkeln, der Weg ist das Ziel ;)
    Vielen dank für die Verlinkung bei liebste Maschen. Ich freue mich auf weitere Projekte von dir.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch leiben Dank, Fanny. Vor allem für die schöne Linkparty :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...